Wenn ein Wirbel nicht hält, der Lack beschädigt ist oder eine Saite gerissen ist:

Jedes Instrument braucht hin und wieder Wartung und manchmal auch eine kleinere Reparatur. DAvon lässt sich vieles schnell, manches sogar ambulant erledigen.

Bringen Sie Ihr Instrument am Besten regelmäßig zu mir, dann überprüfe ich die Stellung des Steges und sehe das Instrument kurz durch. So lassen sich spätere  kostspielige Reparaturen oft vermeiden.

 

Der Bogen braucht neue Haare, ein Daumenleder oder er lässt sich nicht mehr spannen: auch hier kann Ihnen weiterhelfen.

Mehr als 18 Jahre Erfahrung im behaaren der Bögen garantieren einen gleichmäßigen Bezug.